Den neuen Vorstand

Wir freuen uns sehr, den neuen Vorstand des Holistisch Leben e.V. vorzustellen und bedanken uns recht herzlich, die ausgehende Vorstände Sebastian Kind und Ivonne Rühl für deren Arbeit.

1. Vorsitzende: Sophie Wrobel

Ich heiße Sophie Wrobel und wohne in die nähe von Karlsruhe. Ich habe im Jahr 2016 meine Ausbildung zum Fachberater für Holistische Gesundheit abgelegt und fand, dass die großte Hürde der Weg zur Selbständigkeit unserer Gesellschaft ist: Es fehlt das Verständnis, warum Ernährung in Zusammenhang mit Lebensstil gesundheitliche Problemen begünstigen oder bremsen kann. Jedoch werden die Interessen an einem Gesundem Leben immer stärker in unsere Gesellschaft. Meine Vision ist, dass wir uns als Verein gegenseitig unterstützen und die Bekanntschaft und Akzeptanz von unserem Beruf, in unserer Gesellschaft erhöhen.

2. Vorsitzend: Petra Schmitt

Hallo, ich bin Petra Maria Schmitt und wohne in Miltenberg am Main. Die Prüfung zum Fachberater für Holistische Gesundheit habe ich am 01.06.2014 abgelegt und habe mich auch sofort Selbständig gemacht. Als eines der Gründungsmitglieder von Holistisch Leben e.V. durfte ich die ersten Schritte unseres Vereins miterleben und möchte nun als 2. Vorsitzende unsere Ziele und Träume die wir am Anfang hatten weiter tragen! Mein persönlicher Wunsch für die Zukunft ist es Menschen zu gewinnen, die genauso denken, fühlen und danach handeln! Außerdem würde ich mich sehr freuen wenn sich einige unserer Mitglieder dazu entschließen könnten, dem Vorstand bei zu treten um uns zu unterstützen. Je mehr wir sind, umso mehr können wir „bewegen“!

Finanzvorstand: Regina Gottschlich

Hallo, ich bin Regina Gottschlich und ich wohne in Halle/S in Sachsen-Anhalt. Die Prüfung zum Fachberater für Holistische Gesundheit habe ich 2017 abgelegt und das Berater-Seminar 2018. Ich konnte mich noch nicht mit der Selbstständigkeit durchringen, da ich seit 24 Jahren als Fachpraxislehrer in einer Berufsschule arbeite. Zunächst habe ich dieses Studium für mich selbst gemacht, da ich sehr schwer erkrankte und kein Arzt mir mehr helfen konnte. Mein Vision ist es, Menschen zu unterstützen, denen es genauso ergeht, wie mir damals.

Schriftführer: -vakant-

Bitte lass uns Bescheid wissen, falls du dir vorstellen könntest, mitzuwirken – wir helfen dir natürlich bei die Einarbeitung!

Stellungnahme zur „Lebensmittelsicherheit: Schwermetalle in Keramik, Glas und emailliertem Küchenwaren

Unser Position zu den öffentliche Konsultation des EUs über Lebensmittelsicherheit (auch als PDF verfügbar):


Holistisch Leben e.V. ist ein Berufsverband der Fachberater für holistische Gesundheit® in Deutschland. Wir betrachten Gesundheit in einem umfassenden Sinne, insbesondere durch betrachten der Mensch in allen seinen Aspekten: Körper, Psyche, soziale Beziehungen, Umwelt und Seele. Unser Ziel ist, dass immer mehr Menschen bewusst ganzheitlich leben.

Einer der Gründen, warum unsere Klienten unsere Fachberater aussuchen, ist wenn schulmedizinische Dienstleistungen keine zufriedenstellende Verbesserung der Gesundheit oder das Lebensqualität bieten, und unsere Klienten ein holistische Verbesserungsansatz suchen. Insbesondere haben unsere Mitglieder von zwei Gruppen von Klienten identifiziert, die Verbesserungen nach einer Entgiftung und Ernährungsumstellung berichten:

  • Klienten mit einer Schilddrüsenerkrankung
  • Klienten mit Blutdruckproblemen

Das letztere ist auch in die Beweise, die im ARES-2019-3505623 referenziert sind, wiederspiegelt.

Nach unserer Ansicht wird eine Reduktion oder gar Eliminierung der Einnahme von Schwermetallen die allgemeine Gesundheit verbessern und die Anzahl der oben beschriebenen Fälle auch reduzieren. Somit begrüßen wir eine Reduzierung der erlaubte Schwermetallgrenzen in Lebensmittelbehälter.

Es ist wichtig, dass dieser Maßnahmen nicht nur die äußerste Schicht, die in unmittelbaren Kontakt zum Lebensmittel steht, betreffen. Auch die darunterliegenden Schichten sowie Bindesubstanzen (im Fall von mehreren Schichten) sind ebenfalls wichtig, denn viele Personen auch Küchenwaren mit verkratzten Oberflächen weiterverwenden.


Petra Schmitt: Warum Gesundheit im Darm anfängt

 

Als erfahrene Ernährungsberaterin legt Petra Schmitt viel Wert auf die Darmgesundheit. In diesem aufregenden Podcast teilt sie uns ihre jahrelange Erfahrung mit und erklärt nicht nur wie der Darm funktioniert, sondern auch die weiterführenden Folgen, die die Darmgesundheit auf den gesamten Menschen hat. Außerdem erfahren wir wie und unter welchen Umständen eine Darmsanierung hilft.

Jeanne Kiselev: Richtiger Mindset für beruflichen Erfolg

 

Als ausgebildete Pädagogin fängt Jeanne Kiselev ihren neuen Beruf als holistische Gesundheitsberaterin an. Ihre ersten Erfahrungen zeigten, dass der entscheidendste Faktor für eine erfolgreiche Selbstständigkeit nicht nur ihr Abschluss oder Marketing-Strategien, sondern vor allem ihr eigenes Mindset ist. In diesem Podcast erklärt sie wie wichtig das ist, und was genau das richtige Mindset für beruflichen Erfolg heißt.

Wofür hafte ich als Selbstständiger Berater?

Der Unterschied zwischen Händler, Berater und Agent!

Bist du Ernährungsberaterin oder Trainer? Bist du Frischehändler? Weißt du ob du ein besonderen gesetzlichen Schutz gegen Haftungsklagen genießt oder nicht? Finde im Beitrag den Unterschied heraus zwischen Händler, Berater und Agent.
Weiterlesen „Wofür hafte ich als Selbstständiger Berater?“